Wer rettet unser fränkisches Energy?

Wer versorgt uns weiter mit dem fränkischen Engery? Die Inhaberfamilie Lang der Wernecker Bierbrauerei, wo es erdacht wurde, hat im Zuge des Corona-Shutdowns angekündigt, zum 30. September 2020 den Betrieb einzustellen. Damit wird eine über 400-jährige Tradition enden.

Die Gastronomie und Festveranstaltungen sind durch die staatlich verordneten Einschränkungen als Absatzmarkt für die Getränke aus Werneck weggebrochen. Noch sind die Produkte der Wernecker Brauerei im Handel erhältlich. Toll, wenn sich auch ein Käufer für die Rezepturen fände. Abgefüllt wird das fränkische Energy bisher in der Brauerei Göller (Zur Alten Freyung) in Zeil am Main. Da wäre es doch naheliegend …

| Foto: B. Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.