Riesiger Applaus fürs Zupf-Ensemble Lohr

Bereits sein 36. Jahreskonzert bestritt das Zupf-Ensemble Lohr am Samstag, 28. April 2018. 16 vorwiegend jugendliche Spieler und drei Gastsolisten folgten dem Taktstock von Petra Breitenbach. Die Bandbreite der in der Alten Turnhalle in Lohr a. Main vor rund 150 Zuhörern vorgetragenen Stücke reichten von südamerikanischen bis zu schottischen Tänzen, von der Klassik bis zur Moderne. Aktuell pausieren aus unterschiedlichen Gründen etliche Mitglieder der Stammbesetzung. Allerdings scheint der Nachwuchs die Lücken sehr gut zu füllen. Jedenfalls brandete tosender Applaus auf. Das Publikum ließ das Orchester auch nach zwei Stunden ohne Zugabe nicht von der Bühne.

Hörproben?
www.ernst-huber.de/zupfensemble/2018
www.zupf-ensemble-lohr.de

 

Eine Antwort auf „Riesiger Applaus fürs Zupf-Ensemble Lohr“

  1. Es steht schon der Termin für das Jahreskonzert 2019 fest. Es ist der 13. April. Veranstaltungsort wird wieder die Alte Turnhalle sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.